mat-napo-At-LUvX6Eto-unsplash_edited.jpg

Corona Schnelltests können ab 01.07.2022 von bestimmten Personengruppen weiterhin kostenlos (kostenlose Bürgertestung) oder bezuschusst (3€-Bürgertestung) durchgeführt werden.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der anspruchsberechtigten Personengruppen. Weitere Hilfestellung und Informationen erhalten Sie vor Ort bei uns im Testzentrum in der Süd-Apotheke (1. Obergeschoss).

Kostenlos Bürgertestung

  • Haushaltsangehörige von infizierten Personen

  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“)

  • Besucher und Behandelte oder Bewohner in stationären bzw. ambulaten Pflege- und Krankeneinrichtungen

  • Pflegende Angehörige

  • Kinder unter 5 Jahre

  • Impfunfähige, unter anderem Schwangere im 1. Trimester

  • Teilnehmer an klinischen Studien zu Impfstoffen (Coronavirus)

  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines persönlichen Budgets beschäftigt sind

3€-Bürgertestung

  • Personen, die an dem Tag der Testung eine Veranstaltung besuchen werden (z.B. Innenraumveranstaltungen, Konzerte, Theaterbesuche)

  • Personen, die Kontakt zu einer Person haben werden, die das 60. Lebensjahr vollendet hat oder ein besonderes Risiko hat schwer an Corona zu erkranken

  • Personen, die ein erhöhtes Risiko in ihrer Corona-Warn-App angezeigt bekommen

HINWEISE VOR DEM CORONA SCHNELLTEST:

  • Sie lassen bei uns im Schnelltestzentrum einen Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) durchführen.

  • Gemäß aktueller Test-Verordnung gibt es einige Personengruppen, die sich weiterhin kostenlos oder bezuschusst testen lassen können.

  • Im Schnelltestzentrum Solln dürfen gem. TestV (Bürgertestung) nur symptomfreie Personen getestet werden. Personen mit typischen Corona Symptomen sollen zur Testung einen Arzt aufsuchen.

  • Bitte bringen Sie für den Schnelltest ein amtliches Ausweisdokument mit.

HINWEISE ZUR TERMINBUCHUNG DES SCHNELLTESTS:​​

  • Um einen Test in unserer Süd-Apotheke München Solln durchführen zu lassen, ist eine Terminbuchung über unsere Webseite notwendig. Ein Termin ist für jede Person notwendig (auch Kinder).

  • Die bei der Terminbuchung angegebenen Daten wie z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten etc. müssen wahrheitsgemäß angegeben werden, da diese Daten zur Befüllung der Corona-Testbescheinigung verwendet werden. Eine Mehrfachbuchung auf den gleichen Namen ist somit nicht möglich.​

WAS TUN, WENN MEIN TESTERGEBNIS NACH 60 MINUTEN NICHT ANKOMMT?

In sehr seltenen Fällen werden die Testergebnisse vom Email-Provider nicht übermittelt oder die Zertifikatsübermittlung an die Corona-Warn-App ist aufgrund von zu hoher Serverauslastung nicht erreichbar

  • Prüfen Sie bitte vorab Ihren Spam-Ordner

  • Sollten Sie Ihr Corona Schnelltest-Ergebnis dort nicht finden, schreiben Sie uns bitte eine Mail mit allen Termindetails an testzentrum@apotheke-sued.de bzw. kommen Sie in unserem Schnelltestzentrum München Solln persönlich vorbei.